Home
Geschichte
Chorleiter
Termine
Kontakt
Polizeichor Leipzig e.V.
Bildergalerie
Impressum
album3_2_17002003.jpg
Unter diesem Motto, fanden sich im Jahr 1996 18 sangesfreudige Polizeibedienstete zusammen und gründeten am 16. Dezember 1996 den neuen "Polizeichor Leipzig e.V."
Großen Anteil daran hatten der 1. Vorsitzende des Vereins, Ekkehard Schumann, der auch geistiger Vater des Chores war, der Schirmherr des Vereins, Polizeipräsident Helmut Lunau und der musikalische Leiter, Michael Haffner.
Nach vielen Proben, nunmehr auch mit Chormitgliedern, die nicht der Polizei angehörten, konnten wir erstmals unser damals noch bescheidenes Repertoire einem dankbaren Publikum anlässlich des 70-jährigen Bestehens der Freiwilligen Feuerwehr Belgershain vorstellen.

Was dann folgte, waren noch intensivere Proben. Wir opferten gern auch ein ganzes Wochenende, an dem viel gesungen, aber auch getanzt und gelacht wurde, zur Vorbereitung unseres ersten großen Konzertes im Gewandhaus zu Leipzig am 18. Oktober 1997. Das Konzert fand gemeinsam mit dem Polizeichor Dresden, dem Polizeiorchester des Freistaates Sachsen und dem Jugendchor der Singschule Leipzig-Nord statt. Und unsere erste "Feuertaufe" bestanden wir, zwar mit viel Lampenfieber und Zweifeln, mit Bravour und das Konzertpublikum honorierte dies mit reichlich Beifall. Es schlossen sich in den Jahren viele Auftritte zu den unterschiedlichsten
Anlässen an.

Auftritte zum Tag der offenen Tür in der 2. Bereitschaftspolizeiabteilung Leipzig, beim Anti-Gewalt-Fest am Völkerschlachtdenkmal, dem Tag der Sachsen, aber auch zur Umrahmung der IPA-Weihnachtsfeier waren Meilensteine der Entwicklung unseres Chores.
Probenlager, Weihnachtsfeiern und Ausflüge bereicherten die Arbeit unseres Vereins und brachten Freude und Zusammenhalt unter die Mitglieder.

Im Jahr 1998 begannen dann die Kontakte mit Polizeichören anderer Bundesländer. Im November 1998 besuchte uns der Männerchor der Polizei Fulda, mit dem wir ein gelungenes Konzert in der Leipziger Peterskirche gestalteten. Im folgenden Jahr traten wir gemeinsam mit dem Polizeichor Wuppertal in der Leipziger Michaeliskirche auf. Besuche des Polizeichors Leipzig bei Polizeichören in Fulda, Wuppertal, Frankfurt am Main, Duisburg, Tübingen, Lübeck, Nürnberg, Berlin und Hamburg folgten. Weitere Höhepunkte waren Konzerte in Leipzig, so z. B. mit den Polizeichören aus Lübeck und Nürnberg. Diese gemeinsamen Konzerte und gegenseitigen Besuche wurden zu einer schönen Tradition unseres Chores. Auch wenn viel Vorbereitungsarbeit zum Empfang der Gäste notwendig war, es waren immer Höhepunkte, die unvergessen bleiben.