Home
Geschichte
Polizeichor Leipzig e.V.
Chorleiter
Termine
Kontakt
Bildergalerie
Impressum
Marcus Herlt begann seine musikalische Laufbahn bereits in jungen Jahren. Neben ersten Instrumentalunterricht an der Musikschule in Rathenow, sang er in verschiedenen Chören mit und trat auch solistisch in Erscheinung. Sein Abitur absolvierte er in Wernigerode am Landesgymnasium für Musik. Hier sang er im Rundfunk-Jugendchor mit, wo er neben solistischen Tätigkeiten auch erste Erfahrungen mit Chorleitung machte.
 Stimmbildung erhielt er hier bei Peter Habermann und Chorleitung bei Heiko Siede. Gesanglich trat er in dieser Zeit auch solistisch in Erscheinung, wie das Mitwirken bei Jugend musiziert, wo er es bis zum Bundeswettbewerb geschafft hat.
In seiner Anfangszeit in Leipzig, während seiner Zivildienstzeit, sang er in verschiedenen Chören mit und arbeitete als Assistent unter Gunter Berger.
2009 begann er sein Studium an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ und Universität Leipzig in den Fächern Schulmusik und Germanistik. Hier erhielt er Stimmbildung bei Andreas Sommerfeld und Chorleitung bei Dr. Michael Reuter.
2010 übernahm er die Leitung des Kammerchores Leipziger Volkssingakademie. Nebenher wirkte er auch in verschiedenen Projekten, wie Leipzig singt, mit. 2011 übernahm er den Polizeichor Leipzig. Von August bis Dezember 2012 hatte er außerdem die kommissarische Leitung des Denkmalchores inne. Seit Januar 2013 arbeitet er hier stellvertretend unter der Leitung von Ingo Martin Stadtmüller.
Marcus Herlt

Geboren : 01.03.1988
in Rathenow bei Brandenburg
Lebt in Leipzig
Studiert Germanistik / Musik